sommerkonzert

Beethoven und Mendelssohn

Sonntag, 21. Juni 2020 um 11:00 Uhr


Vor 250 Jahren erblickte Ludwig van Beethoven in Bonn am Rhein das Licht der Welt. Zum Jubiläum des großen  Klassikers und Wegbereiter der Romantik spielen Rolf Herbrechtsmeyer und Yuko Hirose ein Variationswerk der frühen Schaffensperiode über ein Thema aus Mozarts Zauberflöte sowie die späte Cellosonate op. 102,2. Mit Werken des Geschwisterpaares  Fanny Hensel und Felix Mendelssohn  wird das Programm ergänzt.

 

 

Rolf Herbrechtsmeyer – Cello

Yuko Hirose – Klavier

 

 

EINTRITT FREI

Foto: Nikolas Fenrich
Foto: Nikolas Fenrich